Ob Solarkollektoren, Wärmepumpen oder Wärmedämmung: der Staat fördert den Einsatz erneuerbarer Energien und rationelle Energieverwendung mit Milliardenbeträgen. Eine detaillierte Übersicht gibt die "Förderfibel Energie", die das Fachinformationszentrum Karlsruhe jetzt in neuer Auflage herausgebracht hat.

Auf 270 Seiten informiert das Buch über die Förderprogramme der EU, des Bundes und der Länder, aber auch über die oft wenig bekannten Maßnahmen der Kommunen und Energieversorger. Das Buch nennt Ansprechpartner, erläutert das Antragsverfahren und stellt die Bedingungen der Förderprogramme vor. Die "Förderfibel Energie" kostet 36,80 Mark und ist im Buchhandel oder, zuzüglich 3,50 Mark Versandkosten, beim Deutschen Wirtschaftsdienst (Fax: 0800/8018018) erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 116 Nutzer finden das hilfreich.