Die europäischen Energieminister haben sich in erster Lesung auf eine neue Skalierung der Energie-Label für Wasch­maschinen, Fernseher und andere Geräte geeinigt. Die Bestnote soll zunächst über­all B sein, die Skala bis G reichen, teilte das Bundes­wirt­schafts­ministerium mit. Der Verzicht auf das A soll Spielraum nach oben lassen, wenn künftig noch energieeffizientere Geräte auf den Markt kommen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 14 Nutzer finden das hilfreich.