Energieberatung Ist mein Haus für eine Solar­anlage geeignet?

Energieberatung - Ist mein Haus für eine Solar­anlage geeignet?
Ein Energieberater berät Haus­besitzer vor Ort zur Nutzung von Sonnen­kraft. © PantherMedia / Andreas Weber

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet jetzt Haus­besitzern bundes­weit einen Eignungs-Check Solar an. Dabei prüft ein Berater, ob sich das Haus für die Nutzung von Solar­energie mit einer Photovoltaikanlage oder einer Solar­thermie­anlage eignet. Energieberater nehmen dafür bei einem Vor-Ort-Termin zum Beispiel Dach­typ, Dach­zustand und Dach­schräge, Verschattungs­grad, vorhandene Heizungs­anlage sowie Anschluss­möglich­keiten unter die Lupe. Spätestens vier Wochen nach dem Termin erhält der Haus­eigentümer das schriftliche Ergebnis.

Tipp: Ein Eignungs-Check Solar kostet 30 Euro. Einen Termin können Sie unter Tel. 0 800/8 09 80 24 00 vereinbaren.

Mehr zum Thema

  • Einspeise­vergütung sinkt Warum sich Photovoltaik trotzdem weiter lohnen kann

    - Das Umwelt­bundes­amt warnt, dass sich neue Solar­anlagen bald nicht mehr rentieren könnten. Finanztest-Experte Jörg Sahr erklärt, für wen sich Photovoltaik noch lohnt.

  • Wärmepumpe, Pellets, Gas Welche Heizung sich für wen rechnet

    - Viele Heizungen belasten Umwelt und Klima. Der Staat fördert den Raus­schmiss alter Ölhei­zungen. Stiftung Warentest hat drei Heizungs­system verglichen und bietet...

  • Photovoltaik Wann sich Stecker-Solargeräte für den Balkon lohnen

    - Photovoltaik auf dem Dach geht nicht? Vielleicht ist Platz auf dem Balkon für eine Solar­anlage. Was Sie wissen sollten, wenn Sie eine Mini-PV-Anlage einrichten.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.