Vermieter von Ferien­wohnungen müssen in der Werbung die Kosten für die Endreinigung in den Preis einrechnen, urteilte das Schleswig-Holsteinische Ober­landes­gericht (Az. 6 U 27/12). Nur den Miet­preis pro Woche anzu­geben, genüge nicht der Preis­angaben­ver­ordnung. Das Land­gericht Berlin entschied: Das Buchungs­portal Booking.com darf in Deutsch­land die Treffer­liste nicht mehr nach der „Beliebtheit“ sortieren (Az. 16 O 148/12). Die Hotels konnten sich bisher eine bessere Platzierung erkaufen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.