Empfehlungs­portale im Internet

Die Empfehlungs­portale im Über­blick

28.03.2011
Inhalt

Golocal

Empfehlungs­portale im Internet - Digitale Mund­propaganda

50 000 Mitglieder. Rund 100 000 bewertete Orte und Dienst­leister. Partner von Das Örtliche, etwa vier Millionen Geschäfts­adressen. Apps für iPhone und UMTS-Handys, künftig auch auf Android.
Zur Homepage von Golocal

Google Hotpot

Empfehlungs­portale im Internet - Digitale Mund­propaganda

Mit Links zu Bewertungen aus anderen Portalen und zu Medienbe­richten. Eng verknüpft mit Google Places. Google Maps liefert damit personalisiertere Sucher­gebnisse. Apps für Android und iPhone.
Zur Homepage von Google Hotpot

Kennst­dueinen

Empfehlungs­portale im Internet - Digitale Mund­propaganda

47 900 Mitglieder, rund 59 000 bewertete Dienst­leister, spezialisiert auf Hand­werker, Rechts­anwälte, Steuerberater, Pfle­geheime, etc..
App fürs iPhone.
Zur Homepage von Kennstdueinen

Qype

Empfehlungs­portale im Internet - Digitale Mund­propaganda

Eine Million Mitglieder. Bewertungen aus dem In- und Ausland im sechs­stel­ligen Bereich. Qype-Aufkleber an vielen Laden­türen. Apps für iPhone, Black­berry, Android, Symbian.
Zur Homepage von Qype

Yelp

Empfehlungs­portale im Internet - Digitale Mund­propaganda

16 Millionen Bewertungen welt­weit. Größere Communities in Berlin, München und Hamburg. Integriert Bewertungen aus anderen Ländern wie USA, England oder Nieder­lande. Apps für iPhone, iPad, Android, Black­berry, Wind­ows Phone 7 und Palm Pre.
Zur Homepage von Yelp

Infos zur Meldung

Die Auswahl der Portale erfolgte exemplarisch · Die Reihen­folge ist alpha­betisch · Bei den genannten Werten handelt es sich um Angaben der Anbieter · Stand: März 2011

  • Mehr zum Thema

    Kommentare in sozialen Medien Die Grenzen der Meinungs­freiheit

    - Ob auf Social Media oder Bewertungs­portalen – wer andere im Netz kritisiert, muss sich an Regeln halten. Unser Knigge für Onlinekritik klärt, wann Kommentare in sozialen...

    Privacy Shield EuGH kippt Daten­schutz­abkommen mit USA

    - Der Europäische Gerichts­hof (EuGH) hat das Daten­schutz­abkommen „Privacy Shield“ zwischen der Europäischen Union und der USA am 16. Juli 2020 gekippt. Die Vereinbarung,...

    Facebooks „Gefällt-mir“-Button EuGH-Urteil könnte weitreichende Folgen haben

    - Wer den “Gefällt-mir“-Button mit der von Facebook gelieferten Technik unver­ändert auf seiner Website platziert, muss Nutzer darüber informieren, dass schon beim Besuch...