Die Firma darf nicht bestimmen, dass eine Mutter ihre verringerte Arbeitszeit nicht mehr im wohnortnahen Frankfurt leistet, sondern in der Filiale in London (LAG Hessen, Az. 13 SaGa 1934/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 211 Nutzer finden das hilfreich.