Erhält eine werdende Mutter Urlaubs- und Weihnachts­geld als 13. und 14. Gehalt, muss auch dieser Lohn beim Eltern­geld berück­sichtigt werden (Landes­sozialge­richt Berlin-Brandenburg, Az. L 17 EG 10/15). Die Eltern­geld­stelle hat allerdings Revision einge­legt. Das Bundes­sozialge­richt wird die Rechts­frage klären müssen (Az. B 10 EG 5/16 R).

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.