Elterngeld Meldung

Elterngeld ist zwar eigentlich steuerfrei, viele Väter und Mütter müssen wegen des Elterngelds aber dennoch Steuern nachzahlen. Der Grund: Es erhöht den Steuersatz für das Familieneinkommen, weil es als „Lohnersatzleistung“ gewertet wird. Das gilt sogar für den Sockelbetrag von 300 Euro, den alle bekommen, auch wenn sie vorher gar nicht gearbeitet haben, so der Bundesfinanzhof (BFH, Az. VI B 31/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 121 Nutzer finden das hilfreich.