Oszillierend-rotierend: Die Rund­kopf­bürste

Elektrische Zahnbürsten Test

Erkennungs­zeichen sind die runden Bür­sten­köpfe. Sie schwing­en mit einer Frequenz von bis zu 73 Hertz (4 400 Schwing­ungen pro Mi­nute) und einem Ro­ta­tions­winkel von etwa 50 bis 70 Grad. Einige Modelle (im Test zum Beispiel Braun Oral B Triumph 5000) kombi­nieren die Schwing­ung mit einer pul­sie­ren­den Bewe­gung in einer Frequenz von 333 Hertz. Das ent­spricht 20 000 Schwing­ungen pro Mi­nu­te. Die Rei­ni­gungs­lei­stung ist nicht nur von der Bor­sten­be­we­gung ab­häng­ig, son­dern auch von Grö­ße und Form des Bürs­tenkopfes.

Geeignet für: alle, die engagiert in Ruhe jeden einzelnen Zahn putzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1519 Nutzer finden das hilfreich.