Eiweiß­pulver im Test Für die meisten sind Protein-Shakes über­flüssig

55
Eiweiß­pulver im Test - Für die meisten sind Protein-Shakes über­flüssig
Ausnahmen. Profi-Ballerinas und -Skispringer müssen leicht wie Flöhe sein. Sie essen sehr diszipliniert und energiereduziert. Für sie können Shakes mit Eiweiß­präparaten sinn­voll sein. © Getty Imgages / Stiftung Warentest / Silwat Wisansak /Henrik Rauch (M)

Eiweiß­pulver für Sportler gibt es fast in jedem Supermarkt. Zielgruppe sind Frei­zeit- und Leistungs­sportler, die ihre Muskeln mit „Whey Protein“ erhalten oder aufbauen wollen. Die Stiftung Warentest hat 21 Proteinpulver aus Drogerien, Sport­geschäften und Online-Handel auf Nutzen und Qualität geprüft. Einige Pulver fielen durch Schad­stoffe auf. Unterschiede zeigten sich im Geschmacks­test (Preise pro Portion: 0,43 bis 2,43 Euro). Fazit: Für Frei­zeit­sportler sind die Mittel über­flüssig.

Eiweiß­pulver im Test Testergebnisse für 21 Eiweiß­pulver 04/2020

Liste der 21 getesteten Produkte
Eiweiß­pulver 04/2020
  • AMsport High Protein 4 Components Vanille Hauptbild
    AMsport High Protein 4 Components Vanille
  • Bio Planète Sportlerheld Protein-Pulver, vegan Bio Hauptbild
    Bio Planète Sportlerheld Protein-Pulver, vegan Bio
  • Champ Muscle Protein 90 Vanille Geschmack Hauptbild
    Champ Muscle Protein 90 Vanille Geschmack
  • Decathlon Isolate Whey Protein Vanilla Flavour Hauptbild
    Decathlon Isolate Whey Protein Vanilla Flavour
  • dm Sportness Eiweiß 90 Shake Neutraler Geschmack Hauptbild
    dm Sportness Eiweiß 90 Shake Neutraler Geschmack
  • ESN Premium Grade Designer Whey Protein, Geschmack Vanilla Hauptbild
    ESN Premium Grade Designer Whey Protein, Geschmack Vanilla
  • Foodspring Whey Protein Vanille Geschmack Hauptbild
    Foodspring Whey Protein Vanille Geschmack
  • Inkospor Active Pro 80 Protein Shake Vanilla Hauptbild
    Inkospor Active Pro 80 Protein Shake Vanilla
  • Isaac Proteinpulver mit 15% Insektenprotein Vanille-Geschmack Hauptbild
    Isaac Proteinpulver mit 15% Insektenprotein Vanille-Geschmack
  • Layenberger Your Whey Shake Vanille Geschmack Hauptbild
    Layenberger Your Whey Shake Vanille Geschmack
  • Mammut Whey Protein #Nextlevel Vanilla Hauptbild
    Mammut Whey Protein #Nextlevel Vanilla
  • Maxi Nutrition Whey Protein Pro Vanille-Geschmack Hauptbild
    Maxi Nutrition Whey Protein Pro Vanille-Geschmack
  • Megamax Eiweiß 100 Vanille-Geschmack Hauptbild
    Megamax Eiweiß 100 Vanille-Geschmack
  • Multipower 100% Pure Whey Protein French Vanilla Flavour Hauptbild
    Multipower 100% Pure Whey Protein French Vanilla Flavour
  • ON Optimum Nutrition Gold Standard 100% Whey Vanilla Ice Cream Flavour Hauptbild
    ON Optimum Nutrition Gold Standard 100% Whey Vanilla Ice Cream Flavour
  • Power System Protein 90 für mehr Muskelmasse Bourbon Vanille Geschmack Hauptbild
    Power System Protein 90 für mehr Muskelmasse Bourbon Vanille Geschmack
  • Pur Ya! Vegan High Protein Shake Vanilla, vegan Bio Hauptbild
    Pur Ya! Vegan High Protein Shake Vanilla, vegan Bio
  • Qi² Sports Nutrition Pro Whey Protein Shake Geschmack Vanille Hauptbild
    Qi² Sports Nutrition Pro Whey Protein Shake Geschmack Vanille
  • Raab Vitalfood Sport Premium Protein 78 Pure, vegan Bio Hauptbild
    Raab Vitalfood Sport Premium Protein 78 Pure, vegan Bio
  • Rossmann Wellmix Sport Protein 90 Neutral Hauptbild
    Rossmann Wellmix Sport Protein 90 Neutral
  • Weider Protein 80 Plus Vanilla Flavour Hauptbild
    Weider Protein 80 Plus Vanilla Flavour

Eiweiß­pulver im Test: Shakes für die Muckis

Proteinpulver für Sportler kommen oft sport­lich daher: Sie heißen zum Beispiel Champ, Megamax oder Multipower. Teil­weise sind sie in große Dosen gefüllt, deren Form an Motor­ölflaschen erinnert. Der Inhalt besteht haupt­sächlich aus Eiweiß, das zum Beispiel aus Milch, Eiern, Sojabohnen oder Lupinen gewonnen wurde. Das Ganze wird mit Milch, Wasser oder Pflanzendrink zum Shakes gemixt, die oft nach Vanille schme­cken. Teil­weise sind Vitamine und Mineralstoffe zugesetzt.

Das bietet der Proteinpulver-Test der Stiftung Warentest

Test­ergeb­nisse. Die Tabelle zeigt Bewertungen für 21 Eiweiß­pulver, unter anderem von dm, Food­spring und Decathlon. Im Test sind auch drei vegane Bioprodukte vertreten. Wir haben die Eiweiß­präparate unter anderem auf Proteinqualität, Schad­stoffe und verbotene Anabolika geprüft.

Kauf­beratung. Wir sagen, wer die Proteinpulver wirk­lich braucht und wer sich das Geld sparen kann.

Tipps und Hintergrund. Zwei Wissenschaftler erläutern, wie viel Bewegung für den Muskel­aufbau notwendig ist, welche Rolle die Ernährung dabei spielt und wie selbst ältere Menschen noch zu Muckis kommen können. Wir sagen, in welchen tierischen und pflanzlichen Lebens­mitteln viel Eiweiß enthalten ist, welche Unterschiede in der Eiweiß­qualität es geben kann und wie Veganer ihren Eiweiß­bedarf decken.

Heft­artikel. Wenn Sie das Thema frei­schalten, erhalten Sie Zugriff auf das PDF zum Eiweiß­pulver-Test aus test 4/2020. Der Testbe­richt enthält auch Tipps zum gesunden Muskel­aufbau.

Eiweiß­pulver im Test Testergebnisse für 21 Eiweiß­pulver 04/2020

Nicht jeder Protein-Shake schmeckt gut

Brauchen Sportler solche Protein-Shakes wirk­lich, um Muskeln aufzubauen und zu erhalten? Wir haben für 21 Eiweiß­pulver ein wissenschaftliches Gutachten erstellen lassen, um ihren Nutzen zu ermitteln. Darüber hinaus haben wir die Protein­produkte im Labor über­prüft. Bei einigen stießen wir auf hohe Schad­stoff­gehalte. Auch bei der Kenn­zeichnung der zugesetzten Aromen haperte es. Die Eiweiß­qualität über­zeugte meist. Und nicht jeder Shake schmeckt gut.

Video: Eiweiß­pulver im Test

Viel Eiweiß in herkömm­lichen Lebens­mitteln

Hühn­chen, Lachs, Quark, Tofu, Kicher­erbsen – das sind nur ein paar Beispiel für Lebens­mittel, die reich an Eiweiß sind. Wer in Deutsch­land lebt, hat es nicht schwer, seinen täglichen Eiweiß­bedarf zu decken. Das belegt unter anderem die Nationale Verzehr­studie II, die das Ernährungs­verhalten hier­zulande ermittelt hat.

Nutzer­kommentare, die vor dem 25. März 2020 gepostet wurden, beziehen sich auf eine frühere Unter­suchung zum selben Thema.

Eiweiß­pulver im Test Testergebnisse für 21 Eiweiß­pulver 04/2020

55

Mehr zum Thema

  • Muskeln aufbauen Wie Muckis wachsen

    - Sie machen attraktiv und gehen oft mit guter Gesundheit und hoher Lebens­erwartung einher: unsere Muskeln. Ohne Muskeln kann sich der Mensch nicht bewegen. Und nicht...

  • Baby-Ernährung im ersten Jahr Von Muttermilch zum Familien­essen

    - Anfangs geht nichts über Muttermilch. Ab wann aber können Babys Brei essen? Und wie lässt sich Allergien vorbeugen? Die Stiftung Warentest gibt Tipps zur Baby-Ernährung.

  • Corona Rechts­fragen, Finanz­hilfen – das müssen Sie wissen

    - Corona, Finanzen und Recht: Hier lesen Sie, welche Hilfen es für Privatleute und Unternehmer in Nöten noch gibt und was für gekaufte Tickets und laufende Verträge gilt.

55 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 07.02.2022 um 14:22 Uhr
Eiweiß nach einer Magen-OP

@bolander1: Vielen Dank für Ihre Anfrage. Nein, eine Versorgung mit ausreichend Eiweiß auf der Grundlage einer Magenverkleinerung war nicht Hintergrund unserer Untersuchungen bzw. unserer Veröffentlichung. Nach einer Magen-OP sollten Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt über eine geeignete Versorgung mit wichtigen Nährstoffen sprechen.

bolander1 am 05.02.2022 um 12:51 Uhr
Eiweiß nach einer Magen-OP

Hallo, wurde das Thema auch mit dem Hintergrund einer notwendigen erhöhten Eiweißzufuhr nach einer Magen-Operation (Verkleinerung) gemacht?
Hier werden nach der OP die Eiweißpulver als Ergänzung empfohlen um den Muskelabbau wegen verringerter Aufnahme auch durch weniger Nahrung auszugleichen.

bt667 am 02.12.2021 um 21:05 Uhr
Hm zum Glück nur 1€, aber Artikel unbrauchbar

Ich dachte es ginge um Eiweißpulver und nicht um fertig Shakes die man sich anrühren soll.
Was ein vergleich sehr unsinnig macht. Jede dieser Geschmacksrichtungen kann unterschiedlich gesüßt sein. Sehr enttäuschend. Was interessiert mich das Gelaber am Anfang ob man das für nötig empfindet oder nicht? Wenn er reden will soll er in die Kirche gehen und nicht seine Meinung hier kundtun. Und nein eben nicht jeder kann durch seine Mahlzeiten den Eiweißbedarf decken! Margenoperationen und co verlangen nach der zusätzlichen Portion Eiweiß. Und da hätte ich mir gewünscht sinnvoll und ohne eigene Wertung einen Artikel zu bekommen wo auch altbewährte und Namhafte Produkte verglichen werden. Dieser Artikel ist für die Tonne; mal wieder einer…

TheKritiker am 24.06.2021 um 13:11 Uhr
lieber Mahlzeitersatz effektiv nutzen

Ich denke die meisten Leser von diesem Artikel haben sich, so wie auch ich, etwas anderes erhofft. test.de hat mich bis jetzt nur enttäuscht, ihr setzt eindeutig die falschen Prioritäten und testet nicht genug und auch nicht den Wünschen der Leser entsprechend.
Bei so einem Test hätte der Umfang um ein Vielfaches größer sein müssen und Bereiche wie Training, Abnehmen, Gewichtszunahme und andere (unterstützung solcher Shakes/Drinks bei Krankheit ?! Mangel ?! etc.) abdecken müssen.
Bin mal so dreist zu behaupten die ganzen Protein, Whey, Power etc. sind hauptsächlich nur Geldmacherei.
Vergesst das ganze unnötige Zeug und erst recht Creatin, lasst das am besten komplett weg.
Nicht täglich sondern nur nach dem Training bzw. am Trainingstag und zwar MAHLZEITERSATZ, das enthält ALLES was euer Körper zur Unterstützung braucht. Und da gibt genug Angebote unter 20€ für 1kg. Einmal am Trainingstag 30g oder 60g mit 300ml oder 600ml Milch.
Und das ist auch nur im 1. Jahr notwendig.

TheKritiker am 23.06.2021 um 22:08 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.