Wird eine Reihenhaussiedlung in Einzelgrundstücke aufgeteilt, haben Mieter ein Vorkaufsrecht. Sie sind zudem mindestens drei Jahre lang vor Eigen­bedarfskündigungen geschützt, entschied der Bundesgerichtshof (Az. VIII ZR 126/07). Sie haben somit die gleichen Rechte wie Mieter nach Umwandlung eines Hauses in Eigentumswohnungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 127 Nutzer finden das hilfreich.