Mehr Frauen als Männer leben im Alter allein. Häufiger einsam sind sie deshalb nicht. Das zeigt eine Studie von Medizinern des Münchener Klinikums rechts der Isar. Ein Grund: Frauen pflegen oft enge Freund­schaften. Ein soziales Netz­werk schützt vor Einsamkeit.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.