Unser Rat

Sicherheit. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Erspar­nisse. Auch wenn es zurzeit wieder viel Wirbel um die Einlagensicherung gibt, sind bei vielen Kredit­instituten weit mehr als die gesetzlich vorgeschriebenen 100 000 Euro geschützt. Bei allen Sparkassen und Genossen­schafts­banken ist Ihr Erspartes über die Instituts­sicherung in unbe­grenzter Höhe geschützt. Die meisten Privatbanken gehören dem freiwil­ligen Sicherungs­fonds des Bundes­verbands deutscher Banken an, der Beträge in Millionenhöhe pro Sparer sichert. Wie Ihre Bank Ihr Geld schützt, zeigt unsere Tabelle.

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.