Einkommensteuer Meldung

Ayur-Veda-Kuren können als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden, wenn die medizinische Notwendigkeit vor der Kur durch ein amtsärztliches Zeugnis nachgewiesen wird (BFH, Az. III R 22/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 30 Nutzer finden das hilfreich.