Endlich dürfen Computer schneller abgeschrieben werden. Die Finanzverwaltung hat die Frist von vier auf drei Jahre verkürzt. Auch für andere beruflich genutzte Anlagegüter, die ab 2001 angeschafft werden, gelten neue Fristen ­ allerdings wurde die Nutzungsdauer meist verlängert, die jährlichen Abschreibungssätze sinken damit (komplette Tabelle unter www.bundesfinanzministerium.de).

Dieser Artikel ist hilfreich. 168 Nutzer finden das hilfreich.