Einkaufen im Internet Nur Amazon ist gut

29.11.2002

Schneller, besser, freundlicher: Amazon.de lässt Versandhäuser wie Otto und Neckermann alt aussehen. Einkaufen im Internet funktioniert bei Amazon am besten. Die Website ist übersichtlich, die Ware kommt schnell und der Umtausch macht keine Probleme. Im Test: Acht Onlineshops und vier Versandhäuser.

Inhalt

Kein Kauferlebnis

Bücher, CDs, DVDs, Sportschuhe, T-Shirts und Spitzendessous: Im Internet gibt es fast alles zu kaufen - jederzeit. Doch der virtuelle Einkauf ist nur selten ein Vergnügen. Viele Onlineshops und Versandhäuser sind eher bildlose Datenbanken. Kauferlebnis: Fehlanzeige. Mal fehlen Infos zu den Produkten, mal Abbildungen, mal Hinweise zu den Versandkosten. Die Experten der Stiftung Warentest bemängelten außerdem Suchfunktionen, die in die Irre führen. Dass es besser geht, zeigt Neckermann.de. Der Webauftritt überzeugt: Beste Bilddarstellung im Bereich Mode. Hier ziehen sich sogar virtuelle Models die ausgesuchten Klamotten an.

Probleme mit dem Umtausch

Nach dem Einkauf ist die Freude mit Neckermann.de dann aber vorbei. Das Versandhaus braucht im Schnitt neun Werktage, um die bestellte Ware zu liefern. Was nicht gefällt, kann zurückgeschickt werden – sieht der Gesetzgeber vor. Aber Neckermann behält das Geld im allgemeinen und schreibt es auf einem virtuellen Kundenkonto gut. Ohne Zinsen. Ein Verstoß gegen die gesetzlichen Vorschriften. Auch bei Quelle, Otto, Karstadt, Buch.de, jpc.de, primusmedia.de und Weltbild.de gibts bei der Rückgabe Probleme.

Amazon machts besser

Dass Onlineshopping gut funktionieren kann, zeigt Amazon.de. Die Website ist übersichtlich, die Ware kommt schnell und der Umtausch macht keine Probleme. Amazon liefert im Schnitt in nur 3,6 Tagen. Bol.de und Buch.de sind ähnlich fix. In der Gesamtwertung belegen sie die Plätze zwei und drei. Für die anderen Onlineshops gilt dasselbe, wie für die klassischen Versandhäuser: Der Service muss verbessert werden. Auch die Websites vieler Onlineshops enttäuschten.

  • Mehr zum Thema

    Zoll­rechner Zoll und Steuern bei Internet-Bestel­lungen im Ausland

    - Bei Online-Käufen außer­halb der EU werden Steuern und Zoll fällig. Paket­dienste verlangen Extra-Gebühren. Unsere Infos zu Zoll und Steuern und unser Zoll­rechner helfen!

    BGH-Urteil zu Paypal und Sofort­über­weisung Onlineshops dürfen Zahlungs­gebühr verlangen

    - Bei Onlinekäufen dürfen Händler von den Kunden Gebühren für die Nutzung von Paypal oder Sofort­über­weisung erheben. Sie müssen aber ein kostenfreies Zahlungs­mittel...

    Kostenlose Amazon-Prime-Kreditkarte Für wen lohnt sich das Angebot?

    - Das Onlinekauf­haus Amazon gibt mit der Landes­bank Berlin eine Visa-Kreditkarte heraus. Nutzer des Premium­dienstes Amazon Prime bekommen die Karte zu besonderen...