Einbauba­cköfen Sauber bei 500 Grad

1

Nie wieder mühsam schrubben? Die schwe­dische Verbraucher­organisation Råd & Rön hat zehn Back­öfen mit Pyrolyse-Technik getestet. In diesem Reinigungs­programm verbrennen Fett und Schmutz bei rund 500 Grad Celsius. Die zurück­bleibende Asche lässt sich leicht abwischen. Die Tester kritisieren, dass dabei mitunter Qualm und Gerüche die Luft belasten. Außerdem heizen die Öfen zur Selbst­reinigung ein bis drei Stunden lang, das frisst bis zu 6,1 Kilowatt­stunden Strom. Insgesamt schnitten Siemens- und Bosch-Modelle im Test am besten ab. In Deutsch­land sind bauähnliche Geräte erhältlich – ohne Kinder­sicherung und etwas anders ausgestattet. Laut Anbieter heißen sie Siemens HB63AB521 (etwa 625 Euro) und Bosch HBG76B650 (zirka 860 Euro).

Tipp: Es geht auch ohne Pyrolyse. In test 9/2012 ließ sich der Back­ofen Miele H 4810 B (etwa 910 Euro) mit „perfect-clean“-Beschichtung am besten putzen.

1

Mehr zum Thema

  • Back­öfen im Test Mehr als die Hälfte backt sehr gut

    - Jeder zweite Back­ofen im Test backt lecker, alle grillen mindestens gut – selbst güns­tige Geräte. Mehr ausgeben muss, wer auf schnelle Reinigung des Back­raums wert legt.

  • Lebens­mittel­verschwendung Richtig lagern, weniger wegwerfen

    - Etwa 55 Kilogramm Lebens­mittel pro Kopf landen in Deutsch­land jähr­lich im Müll – 150 Gramm pro Tag. Rund die Hälfte davon wäre vermeid­bar, teilt das...

  • Sous-vide-Stab Allpax SVU Testsieger verliert Qualitäts­urteil

    - Der Testsieger unseres Tests von Sous-vide-Garern, der Allpax SVU, hat ein geändertes Innenleben. Der Anbieter darf deswegen nicht länger mit unserem Testsiegel werben....

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

thomas956 am 24.06.2015 um 19:51 Uhr
Pyrolyse

Hallo,
ich habe seit 2000 einen Herd von Bosch, der sich mit Pyrolyse reinigt.
Ab ca. 300 Grad verriegelt der Herd selbständig. Den Grad der Reinigung kann man in 3 Stufen wählen.
Man sollte die lieben Kinderchen aber aus der Küche raushalten oder sie einfach mal anfassen lassen. Dann machen sie es nie wieder.
Unser Sohn hat einmal auf ne heisse Herdplatte gefasst, seit dem war das kein Thema mehr.
Manche Dinge muss man erleben, daraus lernt man. unser Sohn lebt übrigens noch!!!
Ich hatte jedenfalls bei so wenig Aufwand noch nie einen so sauberen Backofen.
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Hofherr