Verkauft ein Bauträger eine Eigentums­wohnung mit einem „Skyline-Blick“, darf er die Aussicht des Käufers später nicht durch den Bau eines weiteren Gebäudes einschränken. Sonst kann der Käufer die Wohnung gegen Erstattung des Preises wieder zurück­geben, entschied das Ober­landes­gericht Frank­furt (Az. 3 U 4/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.