Ein Wohnungs­eigentümer kann den Beschluss der Eigentümer­gemeinschaft auch anfechten, wenn er selbst zuge­stimmt hat. Die Gemeinschaft hatte mit Stimme des Klägers beschlossen, einen Weg umzu­gestalten. Weil der Beschluss zu unbe­stimmt war, konnte er ihn trotzdem mit Erfolg anfechten (Land­gericht Dort­mund, Az. 11 S 232/12).

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.