Eigentümer­gemeinschaft Keine Vermietung an Döner-Imbiss

Ein Eigentümer darf Räume, die in der Teilungs­erklärung der Eigentümer­gemeinschaft als „Laden“ bezeichnet sind, nicht an einen Döner-Imbiss vermieten. Die Nutzung als Gast­stätte sei störender als die Nutzung als einfacher Laden, entschied das Amts­gericht München. Es gab damit der Klage von Miteigentümern statt (Az. 483 C 2983/14).

Mehr zum Thema

  • Nach­barschafts­streit Fan-Garten­zwerg im Garten erlaubt

    - Seit den 80er-Jahren haben Gerichte sechs­mal Nach­barschafts­zoff rund um Garten­zwerge entschieden. Im Februar 2018 gab es nun einen siebten Fall. Das Amts­gericht...

  • Eigentums­wohnung Grund­regeln der Eigentümer­gemeinschaft

    - Wer eine Eigentums­wohnung kauft, wird Teil einer Wohnungs­eigentümer­gemeinschaft (WEG). Hier lesen Sie, wie sie funk­tioniert worauf Sie als Wohnungs­käufer achten sollten.

  • Eigentümer­gemeinschaft Kinder­laden in Wohn­anlage erlaubt

    - Das „Elki“ genannte Eltern-Kind-Zentrum in einer Wohnungs­eigentums­anlage im Münchener Stadt­teil Schwabing darf bleiben. Das hat der Bundes­gerichts­hof entschieden....