Eigentümergemeinschaft Meldung

Reparaturen am Haus müssen die Mitglieder einer Eigentümergemeinschaft nicht unbedingt gemeinsam zahlen. Das Amtsgericht Oldenburg hat entschieden, dass ein Eigentümer die Renovierung ­seines Balkons allein zahlen muss, wenn die Eigentümergemeinschaft das so beschließt (Az. 10 C 10016/07).

Balkone gelten zwar als Gemeinschaftseigentum, für das Instandhaltungskosten grundsätzlich von allen zu tragen sind. Doch die Gemeinschaft darf das anders regeln, wenn die Kostenverteilung „dem Gebrauch durch die Wohnungseigentümer Rechnung trägt“. So steht es im Wohnungseigentumsgesetz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 361 Nutzer finden das hilfreich.