Eigentümer­gemeinschaft Meldung

Mitglieder des Verwaltungs­beirats einer Eigentümer­gemeinschaft üben ihre Tätig­keit ehren­amtlich und damit unentgeltlich aus. Sie haben nur Anspruch auf Ersatz ihrer Auslagen, nicht aber auf Vergütung ihres Zeit­aufwands.

Das Amts­gericht München erklärte den Beschluss einer Eigentümer­versamm­lung für nichtig, jedem Beirat wegen eines hohen Verwaltungs­aufwands 500 Euro im Jahr zu zahlen. Angemessen sei in der Regel eine Pauschale von 100 Euro (Az. 481 C 15463/16 WEG).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.