Nach mehreren vergeblichen Anläufen der alten Regierung geht es der Eigenheimzulage jetzt wirklich an den Kragen: Ab 2006 erhalten Bauherren und neue Wohneigentümer keine Eigenheimzulage mehr.

Die Förderung gibt es nur noch für Eigentümer, die den Kaufvertrag bis zum 31. Dezember 2005 abgeschlossen oder bis zu diesem Stichtag den Bauantrag gestellt haben. In Altfällen ändert sich nichts.

Kleiner Trost für alle, die zu spät kommen: Ab 2007 sollen die eigenen vier Wände in die staatlich geförderte Altersvorsorge einbezogen werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 44 Nutzer finden das hilfreich.