Eigenbedarf Special

Der Mieter will drinbleiben, der Eigentümer will rein – der Streit um die Wohnung ist das Haupt­problem für Käufer von vermieteten Immobilien. Will der Neueigentümer selbst einziehen, muss er Eigenbedarf geltend machen. Das ist manchmal leichter gesagt als getan. Und sofort in die Wohnung hinein kann er auch nicht. Mit etwas Pech muss er zehn Jahre warten, bis er kündigen darf. Wer dennoch eine vermietete Wohnung kauft, sollte die Voraus­setzungen für eine Kündigung kennen. test klärt auf.

Zu diesem Thema bietet test.de ein aktuel­leres Special Kündigung wegen Eigenbedarfs.

Dieser Artikel ist hilfreich. 24 Nutzer finden das hilfreich.