Unser Rat

Mit allen Produkten im Test können Sie bedenkenlos Ostereier färben: Die Farben sind rückstandsfrei und enthalten nur Farbstoffe, die auch für Lebensmittel zugelassen sind.

Am preiswertesten lassen sich weitgehend gleichmäßig farbige Eier mit Iris-Eierfarben (0,59 Euro) und Ostereier Färbeblättchen (0,99 Euro) von Brauns-Heitmann färben. Auch mit Naturfarben gelingen schöne Ostereier. Manche Farbtöne können aber von Ei zu Ei unterschiedlich intensiv ausfallen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2253 Nutzer finden das hilfreich.