Ehemalige PSD Bank Meldung

„Meine Bank Nieder­bayern-Oberpfalz“, die bisherige PSD Bank Nieder­bayern-Oberpfalz, wirbt derzeit bundes­weit mit einem Topzins in Höhe von 1 Prozent für Online-Tages­geld­konten. Betrags­anteile über 10 000 Euro werden mit 0,7 Prozent verzinst.

Um ihre Angebote Kunden in ganz Deutsch­land anbieten zu können, ist die Bank aus dem PSD-Verband ausgetreten, zu dem sie bis Anfang des Jahres gehörte. PSD Banken sollen nur Kunden aus ihrer Region betreuen, um sich nicht gegen­seitig Konkurrenz zu machen.

Dienst­leistungen, die der PSD-Verband bislang für das Institut bereit­gestellt hat, werden jetzt vom Verband der Volks- und Raiff­eisen­banken geliefert.

Die Bank mit Haupt­sitz in Regens­burg und Geschäfts­stelle in Lands­hut ist unter der Internet­adresse Meine-bank-no.de erreich­bar. Guthaben von Sparern sind bis 100 000 Euro gesetzlich garan­tiert. Darüber hinaus­gehende Beträge sind durch die Instituts­sicherung der Genossen­schafts­banken in unbe­grenzter Höhe geschützt.

Da Finanztest nur Angebote listet, deren bester Zins für einen Betrag von mindestens 20 000 Euro gilt, nehmen wir dieses Angebot nicht in unsere Bestenliste für Tages­gelder auf. Eine Über­sicht der von Finanztest empfohlenen Tages­geld­banken finden Sie im Produktfinder Tagesgeld.

Dieser Artikel ist hilfreich. 19 Nutzer finden das hilfreich.