Banken und Sparkassen müssen die Effektivzinsen für Verbraucherkredite ab 1. September 2000 genauer angeben. Von da an gilt in der Europäischen Union eine präzisere Berechnungsmethode. Der Zinssatz ist dann auch auf zwei Stellen nach dem Komma auszuweisen. Bei sehr kurzen Laufzeiten führt das zu einem optisch günstigeren Zins, bei längeren sind die Unterschiede im Vergleich zur bisherigen Praxis minimal.

Dieser Artikel ist hilfreich. 39 Nutzer finden das hilfreich.