Wer im Prozess verliert, muss den gegnerischen Anwalt und dessen Anreise bezahlen. Er muss aber nur Flugkosten für die „Economy Class“ übernehmen, nicht für die „Business Class“ (Oberlandesgericht Stuttgart, Az. 8 W 121/10).

Dieser Artikel ist hilfreich. 98 Nutzer finden das hilfreich.