Riester-Sparer von Allianz Global Investors (AGI) dürfen sich freuen. AGI will nach unserem Test in Heft 1/2011 nicht mehr in Hersteller von Streumunition investieren. Das gilt aber nicht für den gesamten AGI-Konzern, nur für AGI Europe. Wir hatten in dem Fonds Allianz RCM US-Equity, der Bestandteil einiger AGI-Riester-Produkte ist, Aktien von Lockheed Martin und Raytheon gefunden. Beide gelten als Hersteller von Streumunition. Der Fonds Allianz RCM US-Equity wird von Allianz Global Investors Europe verwaltet. Der Verkauf der Aktien von Lockheed Martin und Raytheon sei im Januar erfolgt, sagt ein Sprecher von AGI. Die Verbraucherzentrale Bremen hat nach dem Bericht zu einem Boykott unethischer Verträge aufgerufen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 368 Nutzer finden das hilfreich.