Nachdem es in den Medien Berichte über angeblich von selbst zersplitterte oder explodierte iPhones und iPods gab, hat die Verbraucherschutzabteilung der EU-Kommission eine Untersuchung eingeleitet. Apple spricht von Einzelfällen, will aber die möglichen Ursachen aufklären. Bis betroffene Kunden die defek­ten Geräte eingesandt hätten, könne man nichts sagen, so der Hersteller.

Dieser Artikel ist hilfreich. 97 Nutzer finden das hilfreich.