Test­kommentar

Mit dem E-Post­brief hat die Deutsche Post ein unfertiges Produkt auf den Markt gebracht. Die holp­rige Aufladung des Guthabens, die langen Lade­zeiten und die fehler­hafte Eingabemaske verleiden dem Absender das elektronische Briefe­schreiben. Hinzu kommt: Bei ausgedruckten Briefen weiß niemand, was am Ende beim Empfänger ankommt. Bis zum Start der De-Mail-Konkurrenz im Herbst muss die Deutsche Post ordentlich nachbessern.

Dieser Artikel ist hilfreich. 812 Nutzer finden das hilfreich.