E-Mail-Verteiler einrichten Gruppen­plausch ohne WhatsApp

Beliebt ist der Messenger WhatsApp vor allem wegen seiner Gruppen­chats. Dafür gibt es Alternativen, etwa E-Mail-Verteiler bei deutschen Mail-Diensten wie Web.de oder GMX. Persönliche Daten liegen dann nicht beim amerikanischen WhatsApp-Mutter­konzern Facebook, sondern auf deutschen Servern – es gilt deutsches Daten­schutz­recht. Mail-Verteiler lassen sich einfach einrichten. Bei GMX – einem der beliebtesten hiesigen Mail-Dienste – funk­tioniert das so: Loggen Sie sich in Ihr GMX-Post­fach ein und klicken Sie im Bereich „E-Mail“ nach­einander auf folgende Punkte: Einstel­lungen, Verteiler, neuen Verteiler anlegen. Geben Sie dann die Mail-Adressen Ihrer Freunde, Familien­mitglieder oder Kollegen ein. Ist er einmal angelegt, können alle Beteiligten denselben Verteiler nutzen.

Mehr zum Thema

  • Messenger-Apps im Vergleich Wo niemand mitliest

    - WhatsApp, Signal, Telegram & Co sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Unser Messenger-Vergleich zeigt, welche der 16 Chat-Dienste im Test besonders sicher sind.

  • Emojis Gefühle fürs Smartphone

    - Emojis sollen Gefühls­reaktionen auf elektronischem Wege über­mitteln – kurz und schnell. Der Herbst bringt 117 neue Emojis auf Handys und Tablets – sowohl für Android...

  • Vertrieb Infos + Kontakte für den Handel

    - Hier finden Handelspartner unserer Zeitschriften und Bücher eine Übersicht über unsere Kontakte. Außerdem die aktuelle Buchvorschau zum Download.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.