E-Mail-Dienste Test

Nachrichten schreiben, Daten empfangen und Fotos verschicken: Per E-Mail lassen sich Infos schnell und unkompliziert übermitteln. Doch bei zwei Megabyte ist manchmal schon Schluss. Wer über ein größeres Postfach verfügen oder größere Dateianhänge verschicken möchte, muss zahlen. Die Premiumdienste der Anbieter kosten bis zu fünf Euro im Monat. Sie sind allerdings nicht zwangsläufig besser als kostenlose Dienste. Im Test macht Google Mail das Rennen.

test sagt, welche E-Mail-Dienste gut und sicher sind.

Im Test: 18 E-Mail-Dienste, davon 11 kostenlose. Die übrigen 7 kosten zwischen 1,25 und 5 Euro im Monat.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1567 Nutzer finden das hilfreich.