E-Learning Kostenlos Eng­lisch und Betriebs­wirt­schaft lernen

0

Bequem von zuhause am Computer eine Sprache lernen oder das Schreiben mit zehn Fingern üben: Das kann jeder, der über die Agentur für Arbeit oder eine Grund­sicherungs­stelle wie die Arge einen Arbeits- oder Ausbildungs­platz sucht – und zwar kostenlos. Mit den E-Learning-Kursen können die Nutzer Fähig­keiten lernen, die viele Arbeit­geber heute voraus­setzen. Dazu gehören:

  • betriebs­wirt­schaftliche Grund­lagen,
  • Business-Etikette,
  • interkulturelle Kompetenz,
  • Kommunikation,
  • professionelles Arbeiten mit E-Mails,
  • Sprachen,
  • Tastaturtraining,
  • Zeitmanagement.

Ende Juni kommen weitere Themen rund um den Computer dazu, etwa Tabellenkalkulation. Zugang zu den Kursen gibt es über die Internetseite http://jobboerse.arbeitsagentur.de. Wer sich bei der Jobbörse mit den Daten anmeldet, die er vom Berater bei der Arbeits­agentur oder der Grund­sicherungs­stelle bekommen hat, findet rechts unten einen Link zur „Lernbörse exklusiv“. Wenn der Zugang nicht klappt, hilft die Hotline: 0 180 1/00 27 26.

0

Mehr zum Thema

  • Arbeits­losengeld (ALG 1) Wann die Agentur für Arbeit wie viel zahlt

    - Ob nach Kündigung oder Vertrags­ende – Arbeits­losengeld muss bei der Agentur für Arbeit beantragt werden. Wie viel es gibt, lässt sich mit unserem Rechner unten schätzen.

  • Alters­diskriminierung Was nicht in Stellen­anzeigen stehen darf

    - Firmen dürfen ältere Bewerber nicht diskriminieren. Wer sich auf einen Job bewirbt und nur aufgrund seines Alters eine Absage erhält, kann eine Entschädigung für...

  • Zeit­umstellung und Gesundheit Weshalb die Winter­zeit gesünder ist

    - Zweimal im Jahr stellen wir die Uhr um eine Stunde um. Hier erklären wir, welche Folgen die Zeit­umstellung für den Biorhythmus haben kann und worauf jeder achten sollte.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.