Steht vorm Park­haus „2 Meter Durch­fahrts­höhe“, gilt das für den gesamten Bereich. Wird bei einem 1,94 Meter hohen Pkw auf der schrägen Zufahrt das Dach beschädigt, muss der Park­haus­betreiber den Schaden ersetzen (Land­gericht Magdeburg, Az. 2 S 72/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.