Dunstab­zugs­hauben im Test Die besten gegen Fett und Geruch

101
Dunstab­zugs­hauben im Test - Die besten gegen Fett und Geruch
Recycelte Luft. Das Motor­gebläse saugt den Kochdunst an, leitet ihn durch Fett- und Geruchs­filter. Danach strömt die Luft zurück in die Küche. © Getty Images / Claudia Burlotti

Vom Braten riecht die Wohnung wie eine Frittenbude. Im Test der Stiftung Warentest schaffen manche Dunstab­zughauben frische Luft – andere beleuchten nur das Koch­feld.

Dunstab­zugs­hauben im Test Testergebnisse für 18 Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021

Inhalt
Liste der 18 getesteten Produkte
Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021 - Kaminhauben horizontal 90 cm
  • AEG DBB5960HM Hauptbild
    AEG DBB5960HM
  • Ikea Rytmisk Art.-Nr.: 703.893.42 Hauptbild
    Ikea Rytmisk Art.-Nr.: 703.893.42
  • Küppersbusch DW9340.0E Hauptbild
    Küppersbusch DW9340.0E
  • Miele PUR 98 W Hauptbild
    Miele PUR 98 W
  • PKM T1-90A++IXEZ Hauptbild
    PKM T1-90A++IXEZ
  • Siemens LC97BCP50 Hauptbild
    Siemens LC97BCP50
Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021 - Schräghauben 90 cm
  • Amica KH 17403 S Hauptbild
    Amica KH 17403 S
  • Berbel Ergoline 2 BKH 90 EG-2 Hauptbild
    Berbel Ergoline 2 BKH 90 EG-2
  • Bosch DWK97IM60 Hauptbild
    Bosch DWK97IM60
  • Elica Stripe WH/A/90 Hauptbild
    Elica Stripe WH/A/90
  • Falmec Verso 85 mit Schacht Hauptbild
    Falmec Verso 85 mit Schacht
  • Neff D95IHM1S0 Hauptbild
    Neff D95IHM1S0
  • Respekta CH 99040-90 S Hauptbild
    Respekta CH 99040-90 S
  • Siemens LC98KLP60 Hauptbild
    Siemens LC98KLP60
Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021 - Unterbauhauben 60 cm
  • AEG DUB1611M Hauptbild
    AEG DUB1611M
  • Constructa CD106151 Hauptbild
    Constructa CD106151
  • Exquisit UBH 08-2.2 Hauptbild
    Exquisit UBH 08-2.2
  • Ikea Lagan Art.-Nr.: 203.889.67 Hauptbild
    Ikea Lagan Art.-Nr.: 203.889.67

Umluft passt in jede Küche

Alle geprüften Abzugs­hauben funk­tionieren sowohl im Abluft- als auch im Umluft­betrieb. Geprüft haben die Tester nur Umluft: Ein Gebläse saugt den Kochwrasen an, führt ihn durch Fett- und Geruchs­filter und pustet die gereinigte Luft in den Raum zurück. Auf diese Weise lassen sich die Hauben in jeder Küche betreiben. Umbauten sind nicht erforderlich.

Abluft braucht Umbauten

Im Abluft­betrieb dagegen leitet das Gebläse den Dunst ins Freie. Vom Mief der Frittenbude bleibt so gut wie nichts übrig. Dafür braucht die Dunstab­zugs­haube einen runden, etwa 15 Zenti­meter großen Durch­bruch durch die Außenwand oder Zugang zu einem Schorn­stein. Weder für Mieter noch für viele Eigentümer sind solche Bauarbeiten eine Option. Zudem muss der Schorn­steinfeger in Wohnungen mit Kamin oder Ofen prüfen, ob genug frische Luft nach­strömt.

Dunstab­zugs­hauben im Test

  • Test­ergeb­nisse. Die Tabelle zeigt Bewertungen der Stiftung Warentest für 18 Dunstab­zugs­hauben im Umluft­betrieb, darunter vier einfache Unterbauhauben, acht Schräghauben und sechs Kaminhauben zu Preisen von 56 bis 2 640 Euro. Sie stammen unter anderem von Berbel, Ikea, Miele, Siemens. Geprüft haben wir Funk­tion, Geräusch, Hand­habung, Strom­verbrauch, Sicherheit und Verarbeitung. Im Test über­zeugen nur sechs Hauben, fünf davon mit guter Filter­wirkung.
  • Kauf­beratung. Wir sagen, welche Dunstab­zugs­haube am besten gegen Fett und Gerüche ankommt, was Plasmafilter bringen, und welche Hauben wegen mangelhafter Wirk­samkeit durch­fallen.
  • Tipps und Hintergrund. Wir erklären die verschiedenen Hauben­typen und sagen, wie Dunstab­zugs­hauben im Umluft- und Abluft­betrieb funk­tionieren – und was von Abzügen zu halten ist, die sich ins Koch­feld versenken lassen
  • Heft­artikel. Wenn Sie das Thema frei­schalten, erhalten Sie Zugriff auf das PDF zum Testbe­richt aus 3/2021.

Dünne und dicke Fett­filter

Dunstab­zugs­hauben im Test - Die besten gegen Fett und Geruch
Durch­sichtig. Im Fett­filter von Elica (oben) bleibt kaum Öl hängen. Der Filter von Miele (unten) ist viel dichter. © Ines Escherich

Im Labor tropften die Tester Öl und Wasser in einen heißen Topf und maßen anschließend, wie viel davon im Fett­filter landete. Die besten Dunstab­zugs­hauben mit engmaschigen, viellagigen Filtern sammelten bis zu 90 Prozent. Hauben mit dünneren und kleineren Filter kamen teil­weise nicht einmal auf 40 Prozent.

Im Test entfernten Dunstab­zugs­hauben kaum Gerüche

Dunstab­zugs­hauben im Test - Die besten gegen Fett und Geruch
Durch­lässig. Der Geruchs­filter von Respekta enthält nur wenige Krümel Aktivkohle. Kein Wunder, dass er den Mief kaum beseitigt. © Ines Escherich

Gerüche entfernen die Hauben mittels Aktivkohlefiltern, die Geruchs­moleküle binden. Das klappte im Test oft noch schlechter als die Fett­beseitigung. Auf höchster Stufe sind 11 der 18 Hauben in diesem Punkt mangelhaft. Manche entfernten fast keinen Mief. Ihre Filter enthalten nur wenige Krümel Aktivkohle – kein Wunder, dass sich dort kaum Geruchs­moleküle ablagern.

Umluft und Abluft

In einem früheren Test von Dunstab­zugs­hauben prüfte die Stiftung Warentest sowohl den Abluft- als auch den Umluft­betrieb. Mit Abluft funk­tionierten die Geräte in jedem Fall besser als mit Umluft, Gerüche beseitigten sie alle sehr gut. Daraus lässt sich für diesen Test ableiten: Im Abluft­betrieb sollten die Hauben mindestens die gleichen Noten bekommen wie im geprüften Umluft­betrieb, zumindest Gerüche beseitigen sie aber wahr­scheinlich besser.

Eine entfernt den ganzen Mief

Ganz anders arbeitet der mit vier Kilogramm Aktivkohle gefüllte Geruchs­filter der zweit­besten Dunstab­zugs­haube im Test. Bereits nach 30 Minuten waren nur noch wenige Geruchs­moleküle in der Luft mess­bar. Das ist fast so effektiv wie ein Abluft­betrieb, der die Kochdüfte ins Freie leitet. Küppers­busch bietet übrigens für seine Haube einen nach­rüst­baren Plasmafilter gegen Gerüche an. Was er bringt, erfahren Sie nach Frei­schaltung des Tests.

Regel­mäßige Kosten für neue Filter

Irgend­wann ist selbst der größte Aktivkohle­vorrat gesättigt und nimmt keinen Mief mehr auf. Umluft­hauben brauchen daher regel­mäßig neue Geruchs­filter. Ein Nach­füll­pack Aktivkohle für die zweit­beste Abzugs­haube im Test kostet 71 Euro. Je nach Nutzung reicht das für zwei bis drei Jahre. Viele Umluft­hauben brauchen früher einen Filter­wechsel. Miele etwa nach sechs Monaten, der Filter kostet 83 Euro. Amica will schon nach zwei Monaten einen neuen für 35 Euro. Das sind 210 Euro im Jahr – viel Geld für Filter, die selbst neu nur um 40 Prozent des Geruchs einfingen.

Dunstab­zugs­hauben im Test Testergebnisse für 18 Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021

Regenerier­bare Geruchs­filter von Ikea

Die Aktivkohlefilter der Dunstab­zugs­hauben von Ikea lassen sich im Back­ofen regenerieren – je nach Nutzung empfiehlt der Anbieter diese Prozedur alle drei bis vier Monate. Nach zwei Jahren sind neue Filter fällig. Sie kosten 19 beziehungs­weise 29 Euro.

Abzugs­hauben verbreiten Lärm in der Küche

Trotz ihrer schwachen Leistung machen manche Umluft­hauben ziemlichen Lärm. Ihr Motor muss mehr leisten als im Abluft­betrieb, um die Luft durch den zusätzlichen Geruchs­filter zu leiten. Hinzu kommt das Geräusch beim Ausblasen der Luft. Die Unterbauhaube von Ikea schafft es in höchster Lüfter­stufe auf 77 Dezibel. Ein ähnliches Getöse machen Küppers­busch und Elica. Sie sind lauter als eine Wasch­maschine im Schleudergang. Der Testsieger reinigt mit 61 Dezibel deutlich leiser die Luft. Das menschliche Ohr nimmt 10 Dezibel Unterschied etwa als Verdopp­lung der Laut­stärke wahr.

Dunstab­zugs­hauben im Test Testergebnisse für 18 Dun­stab­zugs­hauben im Umluft­betrieb 03/2021

101

Mehr zum Thema

  • Energielabel Das bedeuten die neuen Etiketten

    - Seit März 2021 gilt ein strengeres Energielabel für Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Fernseher. Die Klassen A+ bis A+++ verschwinden. Wir klären auf.

  • Photovoltaikanlage Frist für Neuregistrierung läuft ab

    - Betreiber einer Photovoltaikanlage oder eines Batteriespeichers müssen ihre Anlage in ein Marktstammdatenregister eintragen. Das gilt auch für Anlagen, die bereits seit...

  • Fördermittel Geld fürs Haus und die neue Heizung

    - Der Staat fördert die energetische Sanierung mit Krediten und Zuschüssen. Auch für Bau oder Hauskauf gibt es Fördermittel. Unser Rechner zeigt die aktuellen Konditionen.

101 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 08.02.2022 um 15:39 Uhr
Filter in Dunstabzugshauben

@B.Klaas: In unserem Test haben wir die Dunstabzugshauben mit den empfohlenen Filtern geprüft, die genauen Bezeichnungen der Filter finden Sie in der Testtabelle unter "Ausstattung/Technische Merkmale". Zur Effektivität von Ersatz-Filtern können wir mangels entsprechender Untersuchungen keine Einschätzung geben.
Ihre Nachfrage leiten wir an das zuständige Untersuchungsteam gerne weiter.

B.Klaas am 06.02.2022 um 14:13 Uhr
dunstabzugshaube filter

Welche Ersatz-Filter sind gut?

Profilbild Stiftung_Warentest am 11.01.2022 um 11:18 Uhr
Fettfilterleistung und elektrische Leistung der Dunstabzugshauben

@arbol2020: Die Urteile für Fett- und Geruchsfilter finden Sie in der Testtabelle unter Funktion. Dazu müssen Sie die einzelnen Produktansichten bzw. den tabellarischen Produktvergleich anschauen.
Dass die Leistungsaufnahme nicht mit der Luftfördermenge korreliert, liegt an unterschiedlich effektiven Motoren, Lüftern, aber auch am Widerstand, den die Filter und die Luftführung leisten.
Wie gut Gerüche und Fett gefiltert werden, hängt hauptsächlich von dem Filtermaterial und der Filtermenge ab. Nur bei sehr kleinen Luftfördermengen kann es dazu kommen, dass nicht genug Luft durch die Filter gezogen wird. Dies haben wir entsprechend bewertet.

arbol2020 am 09.01.2022 um 14:21 Uhr
Test Dunstabzugshauben aus 3/2021

Ich plane den Kauf einer Schräghaube. In Ihrem Artikel nehmen Sie deutlich zu der teils sehr unterschiedlich starken Fettfilterleistung Stellung. In der Übersicht der Testergebnisse ist hierzu nichts zu finden. Enttäuschend!
Im Vergleich der Schräghauben haben die Hauben von Neff und Bosch und ebenso die Kaminabzugshaube von Miele mehr als 3-mal soviel elektrische Leistung wie die Haube von Siemens. Trotzdem soll die Siemens Haube mit ihren gerade mal 50 Watt eine höhere maximale Luftfördermenge haben. Sorry, aber es fällt mir schwer, das zu glauben.

Mat-thias am 18.11.2021 um 19:53 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.