Dubai 1000 Hotelfonds Meldung

Riskante Geldanlage: Investitionen in Immobilien in Dubai.

Anleger des Dubai 1 000 Hotelfonds sind enttäuscht: Wo heute in der Wüste Dubais ein Viersternehotel mit 1 000 Zimmern stehen sollte, gibt es nur eine Baugrube und Baukräne. Die hohen Renditen, die Anleger für ihre Beteiligung an dem 143-Millionen-Euro-Fonds bekommen sollten, lassen auf sich warten.

Während einige Anleger einen Flop des Fonds fürchten, bleibt Initiator Georg Recker aus Hamm optimistisch: „Unser Bau ist weiter fortgeschritten als alle anderen Bauvorhaben in Downtown Dubailand.“ Selbst Einheimische „mit Kontakten“ bauten nicht schneller. Finanztest schrieb 2005, dass der Fonds nur etwas für Wagemutige sei.

Dieser Artikel ist hilfreich. 403 Nutzer finden das hilfreich.