Dual-Sim-Handy von General Mobile Ein Handy, zwei Nummern

6

Das elegante Schiebetelefon DST 11 Black Hill von General Mobile bietet Steckplätze für zwei Sim-Karten und hat zwei Empfänger. Das sogenannte Dual-Sim-Handy kann praktisch sein: etwa für diejenigen, die eine dienstliche und eine private Nummer nutzen möchten.

Wahlmöglichkeit

Bei einem eingehenden Anruf zeigt das Handy an, an welche der beiden Sim-Karten er gerichtet ist. Bei abgehenden Anrufen kann man auswählen, über welche Karte man telefonieren will – ihre Rufnummer wird an den Angerufenen übertragen und über diese Karte wird das Gespräch abgerechnet. Dabei kann man komfortabel auf die Telefonbücher beider Karten zugreifen.

Durchschnitt

Bei den Sende- und Empfangseigenschaften und der Sprachqualität erreicht das DST 11 allenfalls durchschnittliches Niveau. Auch die Akkulaufzeiten sind nicht berauschend – schließlich braucht das doppelte Empfangsteil mehr Energie als ein einzelnes.

Zweitakku

Dafür ist immerhin gleich ein zweiter Akku mitgeliefert. Auch eine 1-Gigabyte-Speicherkarte gehört zum Lieferumfang. Die übrige Ausstattung birgt für den Preis von 340 Euro wenig Besonderes. Als Tri-Band-Handy funkt das Gerät nicht nur in den europäischen GSM-900- und -1800-Netzen, sondern auch in amerikanischen GSM-1900-Netzen. Es beherrscht die schnelle Datenübertragung GPRS und das Schmalspur-Internet „Wap“.

Detailschwächen

Die 1,3-Megapixel-Kamera löst mit großer Verzögerung aus und kann bewegte Objekte nur stark verzerrt ablichten. Die Eingabehilfe bei Kurznachrichten und beim Eingeben von Namen im Telefonbuch kann mit etablierten Techniken wie „T9“ nicht mithalten. Der Musikplayer spielt MP3-Musik ab, ist jedoch recht unkomfortabel.

test-Kommentar

Das DST 11 verwaltet recht komfortabel zwei Telefonkarten (Dual-Sim). Bei Ausstattung und Leistungen ist es eher unauffällig und teils etwas umständlich zu bedienen.

6

Mehr zum Thema

  • Samsung Galaxy Fold 5G Das erste falt­bare Smartphone im Test

    - Nach Display-Defekten an Testgeräten hat Samsung sein 2100 Euro teures Flaggschiff-Smartphone Galaxy Fold 5G mit etwas Verzögerung nun doch in den Handel gebracht. Die...

  • Akkus So können Sie Akkus sicher und lange nutzen

    - Akku­betriebene Produkte sind auf dem Vormarsch. Doch was kann man tun, damit der Akku lange hält? Und welche Gefahren gehen von Akkus aus? Das klärt unser Special.

  • Handy, Fernseher, Laptop Diese Marken sind bei unseren Lesern beliebt

    - 85 Prozent der Befragten sind mit ihrem Fernseher zufrieden. Das zeigt unsere Umfrage zu Multimedia-Geräten, an der 12 344 Nutzer teil­genommen haben. Doch wie sieht es...

6 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 08.02.2016 um 10:24 Uhr
Dual-SIM-Handy

@GK_test: Solch ein Modell haben wir nicht getestet. Leider können wir Ihnen daher keine Empfehlung geben. (SG)

GK_test am 07.02.2016 um 11:32 Uhr
Dual-SIM-Handy - FEHLANZEIGE!

suche vergeblich:
Dual-SIM-Handy zum telefonieren, Bluetooth für Freisprechen im Auto, guter auswechselbarer Akku, wenn's geht. Kamera, GSM, etc überflüssig. Smartphone ist zu neugierig. Telefonieren reicht!
Ein jahrzehntelanger test-Fan.

Richard11 am 20.10.2013 um 20:31 Uhr
Test Dual-Sim-Handy

Bitte, bitte testet endlich mehr Dual-Sim-Handys,wenn möglich noch mit guter Kamera und outdoorfähig!!!

roch43 am 27.04.2012 um 11:36 Uhr
dual sim

es gibt im test immer noch keine Hinweise auf Dual Sim Geräte, obwohl inzwischen Millionen in Deutschland mit 2 Handynummern agieren.

flohmarsmensch am 22.05.2011 um 08:50 Uhr
Nicht up-to-date

Es ist sehr schade, dass hier bei TEST so gut wie nichts über Dual-SIM-Handys zu finden ist. M.E. hat sich in diesem Bereich seit 2008 einiges getan. Ein Vorschlag wäre, beim nächsten Handy-Test einfach ein paar Dual-Sim-Handy mit zu testen. Um berufliche und private Gespräche zu trennen und nicht zwei Handy mit sich herum zu schleppen, wären Dual-SIM-Handy eine große Hilfe!
Freundliche Grüße