Drucker Test

Drucken, Scannen, Kopieren – Kombidrucker mit integriertem Scanner sind beliebter als reine Drucker. Beim Fotodruck schneiden die Tinten­strahl­geräte besser ab als die Farblaser. Auch sonst liefern die Tinten­strahler fast durchweg gute Drucke. Enorme Unterschiede dagegen beim Kopieren: Zwei Epson-Geräte kopieren sogar Fotos in sehr guter Qualität, bei vielen anderen fallen Farbkopien dagegen enttäuschend aus. Fazit: Viele Kombis drucken gut, aber nur drei günstig. Die höchsten Tinten­kosten verursachen drei Kombidrucker von Brother, Dell und HP. Das teuerste Lasergerät im Test nervt mit komplizierter Hand­habung. Zwölf Drucker im Test verfügen über einen Netz­werk­anschluss.

Aktueller Heft­artikel als PDF

Wenn Sie nur den Heft­artikel aus test 04/2011 möchten, steht er Ihnen unten kosten­pflichtig als PDF zur Verfügung.

Im Test: 12 Drucker-Scanner-Kombigeräte mit Tinten­druck und 3 mit Farblaser­druck zwischen 85 und 605 Euro.

Mehr Tests im Produktfinder Drucker

Der Produktfinder Drucker auf test.de bietet Ihnen noch mehr:

  • Test­ergeb­nisse und Ausstattungs­listen für insgesamt 142 Drucker und Drucker-Scanner-Kombis.
  • Test­kommentar. Einen präzisen Kommentar zu jedem Gerät.
  • Tages­aktuelle Preise für jedes Modell.
  • Preis­entwick­lung von der Veröffent­lichung bis heute – als Grafik.
  • Fotos. Jeder Drucker im Bild.
  • Download. Alle Daten live am Bild­schirm und zum Download als PDF.
  • Suche. Komfortable Such­funk­tionen für Ihre Recherchen.
  • Heft­artikel. Alle Druckertests aus test zum Download als PDF.

...zum Produktfinder Drucker auf test.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 992 Nutzer finden das hilfreich.