Drucker Test

Laser oder Tinten­strahl? Jede Druck­technik hat ihre spezi­fischen Stärken. Was die Schärfe eines Text­aus­drucks angeht, kann niemand den Laser­druckern etwas vormachen. Wer dagegen Fotos mit einer brillanten Bild­qualität ausdrucken möchte, kommt an einem Tinten­strahl­drucker schwer vorbei. Nach dem Preis­verfall der vergangenen Monate kann sich der Kauf eines Laser­druckers auch für Wenignutzer lohnen. Vorteil: Die Farben trocknen nicht ein – auch wenn das Gerät mehrere Wochen nicht in Betrieb war. Gute Farblaser­drucker sind ab etwa 250 Euro zu haben, gute Tinten­strahl­drucker für weniger als 100 Euro.

Aktueller Heft­artikel als PDF

Wenn Sie nur den Heft­artikel aus test 06/2011 möchten, steht er Ihnen unten kosten­pflichtig als PDF zur Verfügung.

Im Test: 14 Farb­drucker, darunter zehn Laser­drucker zwischen 149 und 455 Euro sowie vier Tinten­strahl­drucker zwischen 68 und 135 Euro.

Mehr Tests im Produktfinder Drucker

Der Produktfinder Drucker auf test.de bietet Ihnen noch mehr:

  • Test­ergeb­nisse und Ausstattungs­listen für insgesamt 142 Drucker und Drucker-Scanner-Kombis.
  • Test­kommentar. Einen präzisen Kommentar zu jedem Gerät.
  • Tages­aktuelle Preise für jedes Modell.
  • Preis­entwick­lung von der Veröffent­lichung bis heute – als Grafik.
  • Fotos. Jeder Drucker im Bild.
  • Download. Alle Daten live am Bild­schirm und zum Download als PDF.
  • Suche. Komfortable Such­funk­tionen für Ihre Recherchen.
  • Heft­artikel. Alle Druckertests aus test zum Download als PDF.

...zum Produktfinder Drucker auf test.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1805 Nutzer finden das hilfreich.