Drucker Test

Wer nicht mit Originaltinte druckt, riskiert seinen Drucker, warnen die Druckerhersteller. Billige Tinte könne auslaufen, die haarfeinen Düsen des Druckkopfes verstopfen und den Drucker ganz ruinieren. Einzelne Fälle scheinen das zu belegen. Die Stiftung Warentest hat nun einen Dauertest gemacht: 17 Drucker von Canon, Epson und HP druckten über 21 Wochen mit 23 verschiedenen Tinten. Das Ergebnis überrascht: Fremde Tinte schadet nicht. Alle Drucker hielten durch. Auch die Qualität der Ausdrucke ist mit Billigtinte akzeptabel. Ebenso überraschend: Die billigen Patronen von Meg@color sind gar nicht billig. Grund: Sie enthalten viel weniger Tinte als versprochen.

test zeigt die besten und die billigsten Tintenpatronen für Canon-, Epson-, und HP-Drucker.

Im Test: Das Langzeitverhalten der Drucker Canon Pixma iP2000, Epson Stylus C86 und HP Deskjet 3845 mit Original- und Fremdtinte.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Druckertinte

Dieser Artikel ist hilfreich. 849 Nutzer finden das hilfreich.