Am 6. September geben die Dresdner Sinfoniker anlässlich ihres zehnten Geburtstags ein Konzert, bei dem der Dirigent Michael Helmrath per Satellitenverbindung aus London dirigiert, während das Orchester im Dresdner Kulturpalast sitzt. Gespielt wird die „Star Wars Ouvertüre“ des amerikanischen Filmmusikkomponisten John Williams.

Dieser Artikel ist hilfreich. 83 Nutzer finden das hilfreich.