Neue Funkrouter, kenntlich an drei statt der üblichen zwei WLAN-Antennen, können das Funksignal bündeln. Über diese „Richtfunkstrecke“ steigern sie Reichweite und Datenrate. Sie machen die im kuschligen Zuhause verpönten Netzwerkkabel unnötiger.

Dieser Artikel ist hilfreich. 145 Nutzer finden das hilfreich.