Dosengemüse ist besser als sein Ruf. Das belegt jetzt eine Studie der Fachhochschule Niederrhein und des Instituts für Lebensmittelqualität in Willich. Dazu wurden die Nährwerte von Sauerkraut, Erbsen, Möhren, Brokkolicremesuppe und Bohneneintopf aus der Dose mit frischem Gemüse vom Wochenmarkt verglichen. Nach dem Kochen enthielt das Gemüse aus der Büchse mit 80 bis 100 Prozent noch fast so viele Vitamine wie das frische vom Markt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 466 Nutzer finden das hilfreich.