Zum Preis von 40 Euro bietet Blackstar eine Sammlung mit fünf Management-Spielen. Die auf zwei CDs gepackten, zum Teil betagten Spiele stecken in einfachen Papphüllen. Der Karton würde locker für Hunderte Spiele reichen – so viel Pappe muss nicht sein. Beim Spielestart zeigt sich zudem: Auf jeder CD steckt ein nicht lauffähiges Spiel. Ersatz wird zwar geliefert, aber nur, wenn sich der Geschädigte bei der Softwarefirma registrieren lässt. Ist hier ein Software- oder doch nur ein Adressenhändler am Werk?

Dieser Artikel ist hilfreich. 293 Nutzer finden das hilfreich.