Ab Mai 2012 müssen Urlauber aus Deutschland bei der Einreise in die Dominikanische Republik einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass vorlegen. Bisher reichte ein Personalausweis. Bei einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ist nach wie vor kein Visum nötig. Verlangt wird aber eine Touristenkarte für 10 US-Dollar, umgerechnet rund 8 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 83 Nutzer finden das hilfreich.