Jetzt bekommt auch der Mann im Mond ein eigenes Herkunftskürzel für seine Homepage. Die Firma IQ US Inc. hat bei der Internationalen Vergabestelle für Domainendungen einen Länderkode für den Mond beantragt. Da die Firma mit der Reservierung solcher Mondadressen Geld verdienen will, fordert sie schon jetzt künftige Mondbewohner und irdische Mondsüchtige zur Vor-Registrierung von Adressen mit den Endungen ".moon" und ".lunar.orbit" auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 50 Nutzer finden das hilfreich.