Glückliches Österreich. ORF, der öffentlich-rechtliche Fernsehsender des Landes, strahlt via Digital-TV (über Astra-Satelliten) den von DVDs bekannten Fünfkanalton im Dolby-Digital-Verfahren aus. Einen Satelliten-Fernseh-Empfänger mit so genannter S/P-DIF-Buchse (Sony/Philips Digital Interface, mit CD-Spielern eingeführte Digitaltonverbindung) und einen Dolby-Digital-Decoder vorausgesetzt, kommt der Kinosound kostenlos ins Haus. In Deutschland senden nur Pro 7 und der Bezahlkanal Premiere Dolby-Digitalton.

Dieser Artikel ist hilfreich. 181 Nutzer finden das hilfreich.