Unser Rat

  • Anleger. Strategiefonds auf Dividendenindizes sind eine interes­sante Beimischung fürs Depot. Sie eignen sich aber nur für erfahrene Anleger, die das Geld lang­fristig entbehren und Verluste verschmerzen können. Trotz verlockend hoher Dividenden sind sie keine Alternative zu sicheren Zins­anlagen.
  • Auswahl. Bevor­zugen Sie interna­tional und europäisch anlegende Dividendenfonds. Sie bieten eine breitere Risiko­streuung und haben mehr Auswahl­kriterien als die Fonds auf deutsche Dividendenindizes .
  • Kauf. Die Fonds kaufen Sie über die Börse. Am güns­tigsten geht das meist über eine Direkt­bank.

Dieser Artikel ist hilfreich. 15 Nutzer finden das hilfreich.