Disc-Wechsler Meldung

Genug ist nicht genug: Kenwoods neuer Disc-Wechsler DVF-J 6050 fasst bis zu 400 Scheiben, und zwar DVDs und CDs. Als erster Wechsler überhaupt spielt das Modell nicht nur Audio-CDs ab, sondern auch CD-ROMs mit MP3-Musik. Derart gefüllt, hätte der DVF-J 6050 Stoff für mehr als 16 Tage Dauerberieselung. Auch bei konventionellen Musikscheiben bietet das Gerät höchste Flexibilität. Damit der Nutzer in der Musiksammlung den Überblick behält, holt der Wechsler von industriell gepressten Audio-Discs Titellisten und Interpreten-Informationen aus der Datenbank CDDB und speichert sie.

Wem das Fassungsvermögen eines Geräts noch nicht reicht: Bis zu drei der 2.000 Mark teuren Wechsler lassen sich zusammenschalten und problemlos gemeinsam bedienen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 33 Nutzer finden das hilfreich.